Testamente und Vorsorge – Ihr Notar im Bezirk Baden

Durch das Aufsetzen eines Testaments stellen Sie sicher, dass Ihr Eigentum denen zukommt, denen Sie es vermachen möchten. Ihr Testament können Sie jederzeit ändern oder widerrufen.

Bei einer Vorsorgevollmacht geht es um die Vorsorge für den Fall, dass ein Mensch nicht mehr selbst entscheidungs- und/oder handlungsfähig ist.

Testament notariell beglaubigt

Ihr Experte für Testamente und Vorsorgevollmachten

Durch das fachlich kompetente Aufsetzen von Testamenten und Vorsorgevollmachten stellen Sie sicher, dass Ihre Angelegenheiten nach Ihren Wünschen geregelt sind.

Leistungen Ihres Notars Mag. Durrani, LL.M im Bezirk Baden:

  • eingehende Information zu Testamenten und Vorsorge
  • Aufsetzen eines rechtlich bindenden Testaments oder einer Vorsorgevollmacht

Ihr Testamente und Vorsorgeunterlagen werden in unserer Notarkanzlei hinterlegt. Weiters im Österreichischen Zentralen Testamentsregister registriert und steht daher sicher zur Verfügung.

Mag. Durrani – Notar für Testamente und Vorsorge im Bezirk Baden

zu den Kontaktdaten

  Unternehmen

Mag. Christian Durrani, LL.M.

Hauptplatz 5/1

2483 Ebreichsdorf

  Kontakt

   +43 2254 72292

 +43 2254 72292-12

  office@vorsorgenotar.at

  Öffnungszeiten

Montag - Dienstag 09:00 - 12:00 13:00 - 16:00

Mittwoch 09:00 - 12:00 13:00 - 17:00

Donnerstag 09:00 - 12:00 13:00 - 16:00

Freitag 08:00 - 13:30

  Links

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.